Aufrufe
vor 1 Jahr

Suzuki Way of Life Magazin Herbst 2020

  • Text
  • Black
  • Challenge
  • Kooperation
  • Nektar
  • Katana
  • Motogp
  • Strom
  • Rallye
  • Klausner
  • Leben
  • Jubilaeum
  • Vitara
  • Rennen
  • Hybrid
  • Kilometer
  • Zeit
  • Auto
  • Austria
  • Swift
  • Suzuki
Erfahren Sie Wissenswertes und Interessantes aus der Welt von Suzuki und alle Neuigkeiten über Modelle und unsere Kooperationspartner. Gehen Sie mit uns auf Reisen und finden Sie Anregungen für Ihren Way of Life!

Urlaubsfreude made in

Urlaubsfreude made in Austria Rallyedebüt für den SWIFT Sport Philipp CARL Riedl/Red Bull Content Pool & Matthias Heschl/Red Buil Content Pool Tom Lamm So ein Zirkus! Eine gute Nachricht für alle, die ihre verdiente Auszeit in einer der schönsten Regionen Österreichs verbringen wollen: Die lange Zeit des Wartens ist nun der Urlaubsfreude gewichen. Ramsau am Dachstein, langjähriger Kooperationspartner von SUZUKI AUSTRIA, freut sich darauf, Urlaubern eine unvergessliche Zeit zu ermöglichen. Ob Wandern, Klettern, Mountainbiken, Trailrunning oder ganz einfach nur Spazierengehen – das steirische Bergdorf auf 1.200 m bietet für jeden etwas. Eine besonders große Vielfalt wartet auf Familien, um aus den kleinsten die größten Abenteurer zu machen. Ramsau am Dachstein ist ein Ort, in dem Olympiasieger und Weltmeister immer wieder Energie und Kondition tanken, um Höchstleistungen zu vollbringen. Hier ist der richtige Platz, um Körper, Geist und Seele zu stärken. „Manege frei!“ hieß es beim Red Bull und Ö3 Konzertspektakel, das im Oktober in Hard in Vorarlberg mehrere tausend Besucher begeisterte. Die Stadt am Bodensee hatte sich im Publikumsvoting gegen sieben andere österreichische Städte als Location durchgesetzt. Als Kulisse diente ein Zirkuszelt, in dem Stars wie Cro, Lena, Josh., Mathea und Möwe dem Publikum ordentlich einheizten. Für echtes Zirkusfeeling sorgten Artisten, das Red Bull Skydive Team und ein Zauberer. Auch Suzuki war als Eventpartner live dabei und bereicherte mit einer eigenen Area das Festivalgelände. Ihren ersten Auftritt hatten die Suzuki Fahrzeuge bereits im Konvoi, der am frühen Nachmittag die Siegerstadt erreichte. Dort wurde noch bis tief in die Nacht gefeiert – schließlich ist die Gemeinde Hard nicht alle Tage Gastgeber eines solchen Events! Bei der Niederösterreich Rallye 2019 erhielt ein Fahrzeug besonders viel Aufmerksamkeit – und das lag nicht nur am prominenten Fahrerteam. Das Autohaus Bamminger schickte den Moderator Niki Schelle, bekannt aus „Grip – das Motormagazin“, und dessen Co-Pilotin Melanie Kalinke nämlich im neuen M1 SWIFT Sport auf die Strecke. Basierend auf der Suzuki Motorsport Cup-Variante, war das Modell gemäß der M1-Richtlinien für den Rallyeeinsatz umgebaut worden. Höchst erfolgreich, denn obwohl im Vorfeld keine Zeit für Training und Abstimmung war, konnten Schelle und Kalinke im SWIFT Sport schon nach kurzer Zeit sensationelle Zeiten einfahren und erzielten am Ende einen souveränen 16. Gesamtrang. Der SWIFT Sport hat wiederum eindrucksvoll bewiesen, dass er nicht nur auf dem Asphalt, sondern auch im Rallyeeinsatz absolut konkurrenzfähig ist. www.norbert-freudenthaler.com Neue Fahrzeuge für den Alpenverein Dr. Andreas Ermacora, Präsident des ÖAV (links), und Roland Pfeiffenberger MBA, Managing Director SUZUKI AUSTRIA, bei der Autoübergabe im Autopark Innsbruck. Mit dem Österreichischen Alpenverein (ÖAV) verbindet SUZUKI AUSTRIA seit 2018 eine erfolgreiche Partnerschaft. Der Verein mit 25.000 ehrenamtlichen Funktionären und freiwilligen Mitarbeitern engagiert sich österreichweit und ermöglicht dadurch allen Bergsport- und naturbegeisterten Menschen sichere Wege und intakte Natur für ihre Freizeitaktivitäten in den österreichischen Bergen. Nun wird die Zusammenarbeit fortgesetzt: Mit fünf neuen Fahrzeugen, die sowohl über den bewährten ALLGRIP Allradantrieb als auch über das innovative Mild Hybrid System verfügen, unterstützt SUZUKI AUSTRIA die wertvolle Arbeit des ÖAV. Dr. Andreas Ermacora, Präsident des ÖAV, zeigt sich über die Fortführung der Kooperation erfreut: „Mit den neuen Fahrzeugen wird der Österreichische Alpenverein unter anderem bei wichtigen Projekten für die Erhaltung des heimischen Bergwaldes und der Almkultur unterstützt: So dienen die Suzuki Hybrid-Automobile auch dem Material- und Personentransport für unsere Umweltbaustellen oder Bergwaldprojekte.“ Benjamin Butschell/bmp-motorsportfotos.com 8 Way of Life Way of Life 9

Prospekte