Aufrufe
vor 1 Jahr

Suzuki Way of Life Magazin Herbst 2020

  • Text
  • Black
  • Challenge
  • Kooperation
  • Nektar
  • Katana
  • Motogp
  • Strom
  • Rallye
  • Klausner
  • Leben
  • Jubilaeum
  • Vitara
  • Rennen
  • Hybrid
  • Kilometer
  • Zeit
  • Auto
  • Austria
  • Swift
  • Suzuki
Erfahren Sie Wissenswertes und Interessantes aus der Welt von Suzuki und alle Neuigkeiten über Modelle und unsere Kooperationspartner. Gehen Sie mit uns auf Reisen und finden Sie Anregungen für Ihren Way of Life!

VITARA HYBRID Der

VITARA HYBRID Der sportlich-elegante VITARA punktet mit äußeren und inneren Werten. Sein repräsentativer Look macht schon von Weitem Eindruck, das wertige Interieur begeistert auch auf den zweiten Blick. Jetzt sorgt das Mild Hybrid System für ein besonders nachhaltiges Fahrerlebnis: Es ergänzt den kraftvollen 1.4-Liter-Boosterjet-Motor und reduziert damit Verbrauch wie Emissionen. Zu den optionalen Highlights zählt nach wie vor der ALLGRIP SELECT Allradantrieb mit unterschiedlichen Modi für jede Fahrsituation. Außerdem ist der Vorzeige-SUV bereits in der Basisausstattung mit fortschrittlichen Extras wie Dual Sensor Brake Support (DSBS) und Verkehrszeichenerkennung ausgerüstet. Alles auf Hybrid Mehr Effizienz, weniger Emission: Unter diesem Motto arbeitet Suzuki stetig an neuen alternativen Antriebslösungen. Das derzeit leistungsfähigste System ist dabei das 48-Volt-Mild-Hybrid-System, mit dem die Modelle VITARA, SX4 S-CROSS und SWIFT Sport mittlerweile serienmäßig ausgestattet sind. Das Mild Hybrid System ist ein echtes Multitalent und unterstützt den überarbeiteten 1.4-Liter- Boosterjet-Motor in unterschiedlichen Fahrsituationen. Das 48-Volt-System besteht aus drei Komponenten: einem 48-Volt-Startgenerator (ISG), der als Elektromotor fungiert, einer 48-Volt-Lithium-Ionen-Batterie und einem Gleichspannungswandler, der die Spannung wo nötig von 48 Volt auf 12 Volt reduziert. Das System wandelt kinetische Bremsenergie in elektrische Energie um und speichert sie. So steht bei Bedarf zusätzliche Antriebsenergie zur Verfügung. Features für mehr Fahrspaß Während in normalen Fahrsituationen die Kraftstoffersparnis Vorrang hat, versorgt das Mild Hybrid System den Verbrennungsmotor über einen Elektromotor mit zusätzlichem Drehmoment, sobald rasche Beschleunigung gefragt ist. Fahrer profitieren daher nicht nur von weniger Verbrauch, sondern ebenso von einem deutlich verbesserten Fahrverhalten, für das mehrere Zusatzfunktionen verantwortlich sind. Die Torque-Fill-Steuerung stellt bereits im unteren Drehzahlbereich unmittelbar Drehmoment bereit. Dadurch wird die Zeit zwischen der Betätigung des Gaspedals und dem Ansprechen des Verbrennungsmotors überbrückt. Für eine geschmeidigere Beschleunigung ist die Boost-Funktion zuständig: Bis der Turbolader des Boosterjet-Motors bei ungefähr 2.000 Umdrehungen greift, gleicht der Elektromotor das fehlende Drehmoment aus. Ein weiteres Plus bei der Kraftstoffeffizienz wird mit der neuen Segelfunktion erzielt, die den Motor ohne Kraftstoffverbrauch im Leerlauf hält. Erreicht der Motor beim Verzögern und nicht getretener Kupplung eine Drehzahl von zirka 1.000 Umdrehungen, hält das System den Motor elektrisch am Laufen. Dadurch kann der Fahrer jederzeit wieder beschleunigen. SWIFT Sport HYBRID Wie kein anderes Modell steht der SWIFT Sport für dynamischen Fahrspaß – auf der Straße wie im Suzuki Cup Europe. Nun erhält der Athlet mit dem Mild Hybrid System ein Upgrade in Sachen Kraftstoffeffizienz. Nicht das einzige Extra, auf das sich Fahrer jetzt freuen können! Allein optisch macht der SWIFT Sport einiges her: Sein eindrucksvoller Kühlergrill mit Wabengitter, der angedeutete Dachspoiler, polierte Leichtmetallfelgen und zwei Auspuffrohre sorgen für den unverkennbaren Look. Im Inneren unterstreichen Aluminium-Sportpedale, Sportsitze und Lederlenkrad seinen Charakter. Natürlich finden sich auch die neuesten Assistenzsysteme an Bord; Rückfahrkamera, Klimaautomatik, Sitzheizung und Keyless Start zählen zur Serienausstattung. Wenn es um die Sicherheit geht, zeigt sich der SWIFT Sport mit Dual-Sensor-Brake-Support-System, aktivem Spurhalteassistent, Blind-Spot-Assistent mit Ausparkhilfe (RCTA) und Verkehrszeichenerkennung hingegen von seiner vernünftigen Seite. SX4 S-CROSS HYBRID Bereit für jedes Abenteuer: Der SX4 S-CROSS. Nach seinem Hybrid-Update überzeugt das markante Crossover- Highlight mit kraftvoller Performance bei reduziertem Verbrauch. Die Zusatzfunktionen des Mild Hybrid Systems verbessern zudem das Fahrerlebnis und machen den SX4 S-CROSS zum perfekten Begleiter – wo auch immer die Reise hingeht. Von Sportlern und Familien gleichermaßen geschätzt wird das großzügige Platzangebot, denn hier müssen weder beim Gepäck noch beim Sport-Equipment Kompromisse geschlossen werden. Damit Sie gut von A nach B kommen, leisten Assistenzsysteme wie die radargestützte aktive Bremsunterstützung (RBS) und der adaptive Tempomat (ACC) wertvolle Unterstützung. Und auf Wunsch gewährleistet das ALLGRIP SELECT Allradsystem festen Halt auf jedem Untergrund. 38 Way of Life Way of Life 39

Prospekte