Aufrufe
vor 1 Jahr

Suzuki Way of Life Magazin Herbst 2020

  • Text
  • Black
  • Challenge
  • Kooperation
  • Nektar
  • Katana
  • Motogp
  • Strom
  • Rallye
  • Klausner
  • Leben
  • Jubilaeum
  • Vitara
  • Rennen
  • Hybrid
  • Kilometer
  • Zeit
  • Auto
  • Austria
  • Swift
  • Suzuki
Erfahren Sie Wissenswertes und Interessantes aus der Welt von Suzuki und alle Neuigkeiten über Modelle und unsere Kooperationspartner. Gehen Sie mit uns auf Reisen und finden Sie Anregungen für Ihren Way of Life!

1990 1991 1992 1993 1994

1990 1991 1992 1993 1994 1995 1996 1997 1998 1999 Happy Birthday, Dolly! Am 5. Juli 1996 wird im schottischen Rodlin das wohl berühmteste Schaf der Welt geboren. Die 1990er Mit dem Zweisitzer-Cabrio Cappuccino Im ungarischen Esztergom, etwa 50 Kilometer von der Landeshauptstadt Budapest entfernt, entsteht das europäische Suzuki Produktionswerk Magyar Suzuki. Heute werden dort die Modelle SWIFT, SX4 S-CROSS und VITARA produziert. Kriminell gut: Die Suzuki Bandit (GSF 600), erhältlich als Sporttourer mit Halbverkleidung und als Naked Bike, kommt auf den Markt und entwickelt sich zum Kult-Bike. erobert Suzuki die Herzen der (vor allem weiblichen) Kunden im Sturm. Der kleine Roadster mit 660-ccm-Dreizylinder- Motor beschleunigt aus dem Stand in unter acht Sekunden auf 100 km/h – leichtgewichtigen 690 Kilogramm Leergewicht sei Dank. Der VITARA erhält ein Upgrade. Nicht nur was den Modellnamen betrifft, denn der GRAND VITARA ist außerdem größer, komfortabler und dynamischer als sein Vorgänger – und verfügt erstmals über einen Schalter, mit dem bequem zwischen Zweiradund Vierrad-Antrieb gewechselt werden kann. Als kleines Platzwunder prägt der WAGON R+ ab 1997 das Minivan-Genre. Das Plus im Modellnamen wird für den Export ergänzt und symbolisiert das Mehr an Größe und an Leistung. Die vollständig überarbeitete dritte Generation des JIMNY kommt auf den Markt. Seine authentischen Offroad-Eigenschaften und der deutlich erhöhte Komfort machten den kompakten Geländeprofi für beinahe 20 Jahre zur ersten Wahl für anspruchsvolle Einsätze. Im selben Jahr bietet der neue Grand VITARA namensgetreu noch mehr Platz für alle, die nicht zwischen Allrad und Komfort entscheiden wollen. Die neue DR BIG wird ihrem Namen mehr als gerecht. Die schwergewichtige Reiseenduro mit dem charakteristischen Schnabel steht bis heute für absolute Abenteuerlust. Mit der HAYABUSA (GSX 1300R) bringt Suzuki die Motorradwelt zum Beben: Der Hypersportler bringt als erstes Serienmotorrad der Welt mehr als 300 km/h auf die Straße. Unvernünftig? Mag sein. Doch welche Legende ist das schon. 26 Way of Life Way of Life 27

Prospekte