Aufrufe
vor 3 Jahren

Suzuki Way of Life Magazin Frühling 2018

  • Text
  • Magazin
  • Sport
  • Austria
  • Oesterreich
  • Kundenmagazin
  • Life
  • Suzuki
  • Swift
  • Salzburg
  • Vitara
In dieser Ausgabe des Way of Life-Magazins schalten wir einen Gang höher und präsentieren Ihnen den brandheißen SWIFT Sport, für den die Besucher der Vienna Autoshow bereits im Jänner Feuer & Flamme waren. Zudem erwarten Sie viele weitere spannende, informative und unterhaltsame Geschichten aus der Welt der Mobilität.

DER NEUE SWIFT SPORT

DER NEUE SWIFT SPORT MEHR VON ALLEM Außen hui, innen hui – der neue SWIFT Sport wartet nicht nur mit echt coolen Farben und einer noch dynamischeren Optik auf, sondern punktet ebenso mit vielseitigen inneren Werten. Sein athletisches Aussehen verdankt er vor allem dem exklusiven Kühlergrill inklusive Stoßfänger, den schwarzen Bauteilen an Front, Seiten und Heck sowie einem dezenten Dachspoiler. Polierte 17-Zoll-Leichtmetallfelgen und zwei Auspuffrohre runden den sportlichen Schliff ab. Im Innenraum geht es so weiter – erkennbar an den Sportsitzen mit integrierten Kopfstützen und roten Designelementen. Passend zu den Dekoren ist auch der Drehzahlmesser rot hinterlegt. MEHR LEICHTIGKEIT DURCH HEARTECT BY SUZUKI Weniger Gewicht, optimiertes Fahrwerk und erhöhte Karosseriesteifigkeit für ein besseres Handling – all das bietet HEARTECT. Dank der innovativen Plattform bringt der neue SWIFT Sport satte 80 Kilogramm weniger auf die Waage. Erzielt wurde dieses vortreffliche Ergebnis in Kombination mit der leichten, energieabsorbierenden TECT-Karosserie sowie einzelnen Optimierungen an Interieurteilen und den Sitzen. Um eine noch größere Fahrstabilität auch bei höheren Geschwindigkeiten zu ermöglichen, hat das Suzuki Entwicklerteam die Radaufhängungen der Vorder- und Hinterachse ebenso verbessert. Der Längslenker der Hinterachse wurde exklusiv für den neuen SWIFT Sport entwickelt, um Verformungen bei Kurvenfahrten zu minimieren. 6 Way of Life

DER NEUE SWIFT SPORT MEHR LEISTUNG MIT HOHER EFFIZIENZ Suzuki gönnte dem SWIFT Sport einen komplett neuen Antrieb. Der sportliche 5-Türer verfügt jetzt über einen 140 PS starken 1.4-Liter-Boosterjet-Motor. Durch den neuen Turbolader entwickelt der Motor bereits im niedrigen Drehzahlbereich ein hohes Drehmoment, während der kleine Hubraum und die Direkteinspritzung den Kraftstoffverbrauch auf niedrigem Niveau halten. Und sportlichen Fahrspaß mit optimiertem 6-Gang-Schaltgetriebe für knackige Gangwechsel gibt’s noch obendrauf! MEHR AKTIVE SICHERHEIT Neben den üblichen passiven Sicherheitsvorkehrungen sorgen auch fortschrittliche Assistenzsysteme dafür, dass bei aller Freude am Zunder das Thema Sicherheit nicht zu kurz kommt. Wie beim SWIFT kommt auch im SWIFT Sport das hochentwickelte Dual Sensor Break Support-System – kurz DSBS – zum Einsatz, das Gefahrensituationen frühzeitig erkennt und selbstständig Sicherheitsmaßnahmen einleitet. Die Kombination aus monokularer Kamera und Lasersensor erfasst Objekte und Hindernisse auf der Fahrbahn sowohl auf lange und mittlere als auch auf kurze Distanzen. Dank Sensor funktioniert die Erkennung auch bei Dunkelheit. Im System integriert sind ebenso Spurhaltewarnsystem mit Lenkeingriff sowie eine Müdigkeitserkennung. MEHR UNTERHALTUNG AN BORD In der Mitte des Armaturenbretts ist ein großer 7-Zoll-Touchscreen verbaut, der als Kommandozentrale für das umfangreiche Infotainment-Paket dient. Von hier aus können das 3D-Navigationssystem mit SD-Karte, die Freisprecheinrichtung und das Audiosystem mit Smartphone-Anbindung ganz einfach bedient werden. Auch an zusätzliche Instrumente hat Suzuki gedacht, die den Fahrer unter anderem über die Öltemperatur und den Ladedruck informieren. Way of Life 7

Prospekte