Aufrufe
vor 8 Monaten

Suzuki GSX-S1000 Modellprospekt

  • Text
  • Sirs
  • Down
  • Chassis
  • Grip
  • Sportmax
  • Led
  • Streetfighter
  • Motor
  • Quickshift
  • Wire
  • Update
  • Fahrer
  • Carbon
  • Vorne
  • Reduziert
  • Sportliche
  • Modus
  • Optionales
  • Leistung
  • Reiz
The Beauty of Naked Aggression: Die neue Suzuki GSX-S1000 besticht durch ihr markantes Design, ein Update am Motor, der nun die Euro 5-Abgasnorm erfüllt. Neuen elektronische Features machen diesen legendären Streetfighter noch begehrenswerter.

Der Reiz totaler

Der Reiz totaler Kontrolle Die GSX-S1000 ist ein echter Streetfighter. Sie bietet souveräne sportliche Leistung. Sie zeichnet sich durch überlegene Agilität, Kontrollierbarkeit und Fahrbarkeit aus. Und das alles für Sie – greifen Sie zu! 13 Abbildung zeigt einen professionellen Fahrer auf einer abgesperrten Strecke sowie Sonderausstattung.

FARBVARIANTEN Metallic Triton Blue (YSF) Glass Mat Mechanical Gray (QT7) Glass Sparkle Black (YVB) TECHNISCHE DATEN Gesamtlänge Gesamtbreite Gesamthöhe Radstand Bodenfreiheit Sitzhöhe Leergewicht fahrfertig Motortyp Nennleistung (ohne Staudruck) Max. Drehmoment Bohrung x Hub 2.115 mm 810 mm 1.080 mm 1.460 mm 140 mm 810 mm 214 kg Flüssigkeitsgekühlter Vierzylinder-Viertakt-Reihenmotor, DOHC 112 kW (152 PS)/ 11.000 U/min 106 Nm/ 9.500 U/min 73,4 x 59,0 mm Hubraum 999 cm 3 Verdichtungsverhältnis 12.2 : 1 Anlasser Schmiersystem Getriebe Federung Lenkkopfwinkel Bremsen Bereifung Tankinhalt Motorölmenge (bei Ölwechsel) Vorne Hinten Vorne Hinten Vorne Hinten Elektrisch Nasssumpfschmierung Klauengeschaltetes Sechs-Gang-Getriebe hydraulisch gedämpfte Upside-down-Federgabel über Hebel angelenktes Zentralfederbein Nachlauf 25° / 100 mm Doppelscheibenbremse Scheibenbremse 120/70ZR17M/C (58W), schlauchlos 190/50ZR17M/C (73W), schlauchlos 19,0 l 3,4 l 14

Prospekte