Aufrufe
vor 11 Monaten

ACROSS PLUG-IN HYBRID Modellprospekt

  • Text
  • Alufelge
  • Mobilitaet
  • Foerderung
  • Sportlich
  • Assistenzsystem
  • Effizienz
  • Motor
  • Komfort
  • Innovation
  • Suv
  • Allrad
  • Hybrid
  • In
  • Batterie
  • Suzuki
  • Verbrennungsmotor
  • Signalton
  • Geschwindigkeit
  • Generator
  • Fahrzeug
Der neue Suzuki ACROSS ist ein SUV der Spitzenklasse: Ausgestattet mit einem innovativen Plug-In Hybrid System und dem elektronischen E-Four 4x4-Antrieb verbindet er grüne Innovation mit inspirierendem Fahrspaß.

... für ein neues

... für ein neues Fahrgefühl Gelassenheit, die gefällt Der neue ACROSS ist vollgepackt mit modernen Assistenzsystemen wie dem Spurhalteassistent (LTA = Lane Tracing Assist) mit Schlingerwarnung. Er warnt den Fahrer, sobald das Fahrzeug die Spur verlässt und greift unterstützend in die Lenkung ein, um ein Abkommen von der Straße zu verhindern. Zusätzlich hilft der zuschaltbare Spurverfolgungsassistent, das Fahrzeug in der Mitte der Fahrspur zu halten.

Sicherheit Spurhalteassistent Spurhaltewarnung Signalton Signalton Wenn der Assistent feststellt, dass das Fahrzeug von seiner aktuellen Spur abkommt, wird der Fahrer akustisch und visuell im Multifunktionsdisplay gewarnt. Signalton Signalton Lenkassistent Signalton Signalton Lenkeingriff 25 Signalton Signalton Signalton Zusätzlich zu dieser Warnung greift das System in die Lenkung ein und hilft, ein Abkommen von der Straße oder Spur zu vermeiden. Signalton Lenkeingriff Schlingerwarnung Signalton Lenkeingriff Lenkeingriff Signalton Lenkunterstützung Wenn das Fahrzeug innerhalb der Spur hin und her pendelt, erklingt ein Warnton und die Warnleuchte im Multifunktionsdisplay leuchtet auf. Lenkunterstützung Spurverfolgungsassistent Lenkunterstützung Diese Funktion unterstützt bei aktiviertem Tempomat dabei, das Fahrzeug in der Mitte der Fahrspur zu halten. Lenkunterstützung Die Fahrassistenzfunktionen sind beschränkt auf die Möglichkeiten der Monokular-Kamera und der Millimeter-Wellen-Radarsensoren, Hindernisse, Fahrbahn-Markierungen und Verkehrszeichen zu erkennen. Abhängig von der Fahrbahnoberfläche oder den Wetterbedingungen kann es zu Ausfällen kommen. Aus Gründen der Sicherheit soll sich der Fahrer nicht ausschließlich auf diese Systeme verlassen und muss selbst die Verantwortung für sicheres Fahren übernehmen.

Prospekte