Aufrufe
vor 1 Jahr

Way of Life Herbst 2016 | Ausgabe 13

  • Text
  • Suzuki
  • Baleno
  • Austria
  • Auto
  • Jimny
  • Unbedingt
  • Vitara
  • Motorrad
  • Zeit
  • Fahrt
In dieser Ausgabe des Way of Life-Magazins stecken viele Abenteuer, die nur darauf warten, von Ihnen erkundet zu werden. Zum Beispiel haben wir den Suzuki BALENO auf Herz & Nieren getestet – lesen Sie selbst, wie er sich in seiner Challenge geschlagen hat.

FAHRTIPPS: AQUAPLANING

FAHRTIPPS: AQUAPLANING 32 Way of Life

FAHRTIPPS: AQUAPLANING AQUAPLANING – UNBERECHENBARE GEFAHR Aquaplaning ist das Schreckgespenst, das zurzeit leider häufig auf unseren Straßen spukt. Die vielerorts starken Regenfälle führen immer wieder zu gefährlichen Situationen. Dabei passieren die meisten Unfälle bei Aquaplaning durch eine verkehrte Reaktion. Wie Sie souverän den Ernstfall meistern und Kontrolle über Ihr Fahrzeug behalten können, verraten wir Ihnen hier. 1 3 NICHT BREMSEN Durch das Bremsen könnten die Räder blockieren, was den Aquaplaning-Effekt sogar noch verstärkt. Erhält das Fahrzeug wieder Kontakt mit der Fahrbahn, kann es durch den plötzlichen Bremseffekt ins Schleudern kommen. 2 4 FUSS VOM GAS Bei akutem Aquaplaning unbedingt Fuß vom Gas nehmen. Denn je höher die Geschwindigkeit, desto größer die Wahrscheinlichkeit, dass die Reifen den Kontakt mit der Straße verlieren. Vor allem wenn das Wasser bereits auf der Straße steht, sollte man langsamer fahren. KEINE STARKEN LENKBEWEGUNGEN Beim „Aufschwimmen“ driftet das Auto oft zur Seite. Dennoch sollte man nur ganz behutsam gegenlenken. Sie sollten starke Lenkbewegungen unbedingt vermeiden, denn diese sind schwer einzuschätzen: Sobald die Reifen wieder greifen, kann der plötzliche Richtungswechsel schnell im Straßengraben oder im Gegenverkehr enden. AUSKUPPELN Im Zweifelsfall kuppeln Sie aus und warten darauf, bis das Auto ohne Bremsen langsamer wird. WIE SIE AQUAPLANING VERMEIDEN KÖNNEN: TEMPO DROSSELN Bei starkem Regen und viel Wasser auf der Straße passen Sie Ihre Fahrgeschwindigkeit unbedingt den Gegebenheiten an. SPURRINNEN VERMEIDEN In Spurrinnen kann sich schon bei leichtem Niederschlag genug Wasser sammeln, um Aquaplaning zu verursachen. Deshalb bei Regen lieber etwas versetzt fahren. AUF WARNSCHILDER ACHTEN Weisen Verkehrszeichen auf erhöhte Aquaplaning-Gefahr hin, fahren Sie besonders vorausschauend: beide Hände ans Lenkrad, Fahrbahn und Fahrspuren beobachten, Tempo reduzieren und abrupte Fahrmanöver vermeiden. Way of Life 33

Prospekte

Suzuki Way of Life Magazin - Herbst 2017
Suzuki Way of Life Magazin Frühling 2017
Way of Life Herbst 2016 | Ausgabe 13
Way of Life Frühling 2016 | Ausgabe 12
Way of Life Herbst 2015 | Ausgabe 11
Way of Life Frühling 2015 | Ausgabe 10
Way of Life Herbst 2014 | Ausgabe 9
Way of Life Frühling 2014 | Ausgabe 8
CELERIO Modellprospekt
IGNIS Modellprospekt
Suzuki SWIFT Fahrzeugprospekt
Suzuki SWIFT SPORT Vorabinfo
BALENO Modellprospekt
SX4 S-CROSS Modellprospekt
JIMNY Modellprospekt
VITARA Modellprospekt
CELERIO Preis, Ausstattung und technische Daten
IGNIS Preis, Ausstattung und technische Daten
Suzuki SWIFT Preis, Ausstattung und technische Daten
BALENO Preis-, Ausstattung und technische Daten
BALENO Shadowline Preis-, Ausstattung und technische Daten
Suzuki SX4 S-CROSS Preis, Ausstattung und technische Daten
JIMNY Preis, Ausstattung und technische Daten
VITARA Preis- und Ausstattungsliste
Suzuki VITARA JACQUES LEMANS Preis, Ausstattung und technische Daten
Suzuki CELERIO Zubehörprospekt
Suzuki IGNIS Zubehörprospekt
Suzuki SWIFT Zubehörprospekt
Suzuki BALENO Zubehörprospekt
Suzuki S-CROSS Zubehörprospekt
Suzuki JIMNY Zubehörprospekt
Suzuki VITARA Zubehörprospekt
Suzuki Collection 2017
Suzuki Collection 2016
SWIFT und SWIFT SPORT Zubehörprospekt
GRAND VITARA Zubehörprospekt
Suzuki Grand Vitara Zubehörprospekt
GRAND VITARA Zubehörprospekt
WAGONR+ Zubehörprospekt