Aufrufe
vor 3 Jahren

Way of Life Herbst 2015 | Ausgabe 11

In dieser Ausgabe des „Way of Life“-Magazins lesen Sie beispielsweise über das animalische Upgrade des VITARA. Über die vielversprechende Rückkehr von Suzuki zum Moto GP. Und darüber, wie sensationell unser Wagon R+ nach mehr als 750.000 gefahrenen Kilometern noch immer in Form ist. Viel Spaß beim Lesen!

JULIA „JUICY“ BECK

JULIA „JUICY“ BECK Dealer Marketing WAS SIND IHRE AUFGABENFELDER BEI SUZUKI? Ich betreue die Händler, unterstütze sie bei Marketing- Aktivitäten, organisiere Veranstaltungen und Messen und wickle Kooperationen ab. WAREN SIE SCHON IMMER IN DER AUTOMOBIL-BRANCHE TÄTIG? Nein, ich komme ursprünglich aus dem Tourismus. Danach war ich viele Jahre lang in einem Unternehmen für bargeldlose Zahlungssysteme im Kundenservice tätig. Dann habe ich einen Eventmanagement-Lehrgang besucht, mich bei Suzuki beworben und bin seit 1. Juni 2013 Teil des besten Teams der Welt. (lacht) FAHREN SIE SELBER EINEN SUZUKI? Nein, derzeit nicht. Aber ich hätte wahnsinnig gerne den neuen VITARA! WAS MÜSSEN DIE LESERINNEN UND LESER UNBEDINGT ÜBER SUZUKI WISSEN? Dass wir nicht nur tolle Autos und Bikes bauen, sondern uns auch in vielen Bereichen mit Sponsorings und Kooperationen engagieren. Und dass man uns unter „Suzuki Austria Automobile“ auf Facebook findet. Also am besten gleich liken und immer am neuesten Stand bleiben. WAS MACHEN SIE IN IHRER FREIZEIT? Als ich klein war, wollte ich Schauspielerin werden. Jetzt bin ich „groß“ und lebe diese Leidenschaft zumindest in Teilzeit aus – nämlich beim Musical-Ensemble MUS-EN. Dort stehe ich aber nicht nur auf der Bühne, sondern kümmere mich auch ums Marketing für den Verein. Dazu kommt eine Chihuahua-Dame, mit der ich seit zwei Jahren viel Zeit verbringe. Und ich koche und backe wahnsinnig gerne. Davon profitiert dann auch die ganze Abteilung. Und sollte nach Schauspiel, Hundespaziergang und Küchenflash noch ein Stündchen Zeit überbleiben, findet man mich vermutlich im Garten oder auf der Yogamatte. UND ZUM ABSCHLUSS: WELCHE APP SOLLTE UNBEDINGT ERFUNDEN WERDEN? (schmunzelt) Eine Putz-App wäre ein Traum. Und bleibt wohl auch einer. 22 Way of Life

BARBARA THUN-HOHENSTEIN Marketing Manager SIE SIND MITTLERWEILE SCHON FAST ZEHN JAHRE BEI SUZUKI AUSTRIA. WIE SIEHT IHR JOBPROFIL AKTUELL AUS? Ich bin für Werbung, unsere Webseite, Social Media, das Suzuki Kundenbindungsprogramm, Marketingaktivitäten für unsere Händler, Händlertagungen, Schulungen, Messen und vieles mehr zuständig. Allerdings mache ich das alles natürlich nicht alleine, sondern mit drei tüchtigen Mitarbeitern. FAHREN SIE SELBST AUCH EINEN SUZUKI? Ja, selbstverständlich! (lacht) Im Augenblick fahre ich einen VITARA in Türkis als Dienstwagen – der geht sehr gut, besonders im Sport-Modus. Aber auch meine Familie ist mit Suzuki unterwegs: Meine Tochter und meine Schwägerin sind leidenschaftliche Swift-Fahrerinnen, mein Bruder ist stolzer Jimny-Besitzer und meine Mutter schwört seit Jahren auf ihren SX4. WAS TUN SIE, WENN SIE NICHT GERADE ARBEITEN? Vor einigen Jahren habe ich meine Leidenschaft für den Sport entdeckt – was erstaunlich ist, weil ich früher furchtbar faul war. Mindestens dreimal pro Woche trainiere ich – entweder im Fitnessstudio oder zu Hause. Oft lade ich auch Freunde zum Training ein, weil’s in der Gruppe einfach lustiger ist. Abgesehen davon lese ich sehr gerne und so ziemlich alles, was mir in die Quere kommt. WANN HABEN SIE DAS LETZTE MAL SO RICHTIG LAUT LOSGELACHT? Lachen gehört für mich zum Tag wie das Atmen. Eine besonders lustige Begebenheit habe ich aber nach einem Kurzurlaub erlebt: Mein Freund und ich stehen vor meiner Wohnung. Ich öffne die Türe, und mein Freund ruft panisch: „Um Himmels Willen! Bei dir wurde eingebrochen!“ Ich hätte mich ausschütten können vor Lachen. Die Wohnung sah zwar durchwühlt aus, dafür war aber nur meine chaotische 20-jährige Tochter verantwortlich, deren Ordnungssinn wohl auch gerade im Kurzurlaub war. An diesem Tag hat mein Freund, der selbst keine Kinder hat, etwas Neues über das Leben gelernt. GIBT ES EINE PROMINENTE PERSON, MIT DER SIE GERNE EINMAL IM LIFT STECKEN BLEIBEN WÜRDEN? So interessant kann niemand sein, dass ich mit ihm im Lift stecken bleiben möchte – meine Platzangst macht das unmöglich. Zu einem Abendessen mit Paul Newman in jüngeren Jahren würde ich allerdings nicht Nein sagen. Way of Life 23

Prospekte

Suzuki Way of Life Magazin Frühling 2018
Suzuki Way of Life Magazin - Herbst 2017
Suzuki Way of Life Magazin Frühling 2017
Way of Life Herbst 2016 | Ausgabe 13
Way of Life Frühling 2016 | Ausgabe 12
Way of Life Herbst 2015 | Ausgabe 11
Way of Life Frühling 2015 | Ausgabe 10
Way of Life Herbst 2014 | Ausgabe 9
Way of Life Frühling 2014 | Ausgabe 8
CELERIO Modellprospekt
IGNIS Modellprospekt
SWIFT Modellprospekt
SWIFT Sport Modellprospekt
BALENO Modellprospekt
SX4 S-CROSS Modellprospekt
JIMNY Modellprospekt
VITARA Modellprospekt
CELERIO Preise, Ausstattung und technische Daten
IGNIS Preise, Ausstattung und technische Daten
SWIFT Preise, Ausstattung und technische Daten
SWIFT Sport Preise, Ausstattung und technische Daten
BALENO Preise, Ausstattung und technische Daten
BALENO Shadowline Preis-, Ausstattung und technische Daten
SX4 S-CROSS Preise, Ausstattung und technische Daten
JIMNY Preise, Ausstattung und technische Daten
VITARA Preise, Ausstattung und technische Daten
VITARA JACQUES LEMANS Preise, Ausstattung und technische Daten
CELERIO Zubehörprospekt
IGNIS Zubehörprospekt
SWIFT & SWIFT Sport Zubehörprospekt
BALENO Zubehörprospekt
SX4 S-CROSS Zubehörprospekt
JIMNY Zubehörprospekt
VITARA Zubehörprospekt
Suzuki Collection 2018
Suzuki Motorsport Collection
SWIFT Zubehörprospekt
SWIFT und SWIFT SPORT Zubehörprospekt
GRAND VITARA Zubehörprospekt
Suzuki Grand Vitara Zubehörprospekt
GRAND VITARA Zubehörprospekt
WAGONR+ Zubehörprospekt