Aufrufe
vor 7 Monaten

Suzuki Way of Life Magazin Frühling 2019

  • Text
  • Katana
  • Motorrad
  • Life
  • Auto
  • Jimny
  • Vitara
  • Suzuki
Ein Jubiläum ist immer eine gute Gelegenheit für einen Rückblick. Einen Blick auf das, was hinter dem Erfolg der vergangenen Jahrzehnte steht. Wir feiern heuer 30 Jahre VITARA, das heißt: 30 Jahre stetige Weiterentwicklung, Veränderung und Verbesserung. Zu verdanken ist das engagierten Ingenieuren und Designern – und natürlich den Fahrern, die sich für einen VITARA als Weggefährten entschieden haben. Manche von ihnen sogar immer wieder. Heute begeistert der VITARA bereits in der vierten Generation und wurde erst kürzlich wieder mit einem Facelift aufgefrischt. Regelmäßige Aktualisierungen waren von Anfang an fester Bestandteil der Modellgeschichte. In unserer Titelstory zeigen wir Ihnen, wie sich der kompakte SUV im Lauf der letzten drei Jahrzehnte verändert hat. Gleichzeitig lädt ein Jubiläum wie dieses zu einem Blick in die Zukunft ein. Besonders weit müssen wir dabei allerdings gar nicht schauen, da erkennen wir schon die nächsten runden Geburtstage. Denn 2020 wird das Unternehmen Suzuki stolze 110 Jahre alt. In Österreich ist Suzuki seit 1980 vertreten, also steht Suzuki Austria ebenfalls ein Jubiläumsjahr bevor. Außerdem nähert sich das Way of Life Magazin mit großen Schritten einem Meilenstein. Unter diesem Titel erscheint es nächstes Jahr nämlich zum zwanzigsten Mal. Und so viel sei schon jetzt verraten: Es gibt allen Grund zur Vorfreude. Doch nun wünsche ich Ihnen erst einmal viel Spaß mit Ausgabe Nummer 18 und eine gute Fahrt! Helmut Pletzer Managing Director Suzuki Austria

Motorrad Alles bleibt

Motorrad Alles bleibt besser Einmal durchoptimieren, bitte! Suzuki hat sich der RM-Z250 und ihrer größeren Schwester RM-Z450 angenommen. Das Ergebnis: Zwei sensationelle Crosser, die mehr Power als je zuvor auf die Strecke bringen. RM-Z250 Tolles Handling, starke Performance und hohe Stabilität – dafür waren bereits die ersten drei Generationen der RM-Z250 bekannt. Nun hat Suzuki die kleine Motocross-Maschine erneut überarbeitet. Der Fokus lag dabei klar auf der Balance zwischen Motorleistung und Fahrwerksabstimmung. Die Software für die Engine Control Unit erhielt ebenso ein Update wie der Motor, der jetzt 42 PS statt der früheren 40 PS auf den Track bringt. Beste Startbedingungen schafft die Suzuki Holeshot Assist Control (S-HAC): Für einen möglichst starken Vorwärtsimpuls passt das System die Zündzeit an Gasposition und Gangzahl an. Zudem stehen drei unterschiedliche Modi für verschiedene Untergründe zur Auswahl. Freuen darf man sich außerdem auf müheloses Handling, eine bessere Bremsperformance und weitere Anpassungen bei Federung, Chassis, Felgen und Reifen. Auch optisch ist das Update erkennbar – Styling-Vorbild ist eindeutig die große Schwester RM-Z450. Die RM-Z250 strahlt mittlerweile ebenfalls im Suzuki Offroad-Look und verbindet leuchtendes Gelb mit blauen Akzenten. 34 Way of Life

RM-Z450 Dass die RM-Z450 ein richtiger Siegertyp ist, war schon vor dem Modellupdate kein Geheimnis – mehrere AMA-450-Motocross- und AMA-450-Supercross-Titel sprechen für sich. Kann man ein solches Erfolgsmodell überhaupt noch verbessern? Man kann: Durch viele kleine, aber wirkungsvolle Änderungen an Motor, Fahrwerk und Elektronik. Der 58 PS starke Viertakter wird den hohen Anforderungen im Motocross weiterhin mehr als gerecht und überzeugt zusätzlich mit gesteigerter Leistung und geschmeidigerer Gasannahme. Im Zuge der Rundum- Optimierung haben die Suzuki Ingenieure zusätzlich die Radaufhängung, Stoßdämpfer und Federung aktualisiert. Und auch technologisch ist die RM-Z450 auf dem neuesten Stand: Für überragende Performance sorgen das Suzuki Holeshot Assist Control (S-HAC) System und die Traktionskontrolle mit überarbeiteter Engine Control Unit. Last, but not least gibt’s leichtere Felgen und neue Bridgestone-Reifen für maximalen Grip obendrauf. GSX-S750 jetzt schon mit A2-Schein! Eine tolle Nachricht für alle Einsteiger: Die GSX-S750 ist jetzt auch als 35-kW-Version mit 48 PS erhältlich! Damit fällt die sportliche Straßenmaschine in die Kategorie Leichtmotorrad und darf bereits mit A2-Führerschein gefahren werden. Way of Life 35

Prospekte

Suzuki Way of Life Magazin Frühling 2019
Suzuki Way of Life Magazin Herbst 2018
Suzuki Way of Life Magazin Frühling 2018
Suzuki Way of Life Magazin - Herbst 2017
Suzuki Way of Life Magazin Frühling 2017
Way of Life Herbst 2016 | Ausgabe 13
Way of Life Frühling 2016 | Ausgabe 12
Way of Life Herbst 2015 | Ausgabe 11
Way of Life Frühling 2015 | Ausgabe 10
Way of Life Herbst 2014 | Ausgabe 9
Way of Life Frühling 2014 | Ausgabe 8
CELERIO Modellprospekt
IGNIS Modellprospekt
IGNIS Modell 2020 Modellprospekt
SWIFT Modellprospekt
SWIFT Sport Modellprospekt
BALENO Modellprospekt
SX4 S-CROSS Modellprospekt
JIMNY Modellprospekt
VITARA Modellprospekt
CELERIO Preise, Ausstattung und technische Daten
IGNIS Preise, Ausstattung und technische Daten
IGNIS Modell 2020 Preise, Ausstattung und technische Daten
IGNIS Jacques Lemans Preise, Ausstattung und technische Daten
SWIFT Preise, Ausstattung und technische Daten
SWIFT Sport Preise, Ausstattung und technische Daten
BALENO Preise, Ausstattung und technische Daten
BALENO Shadowline Preise, Ausstattung und technische Daten
SX4 S-CROSS Preise, Ausstattung und technische Daten
JIMNY Preise, Ausstattung und technische Daten
VITARA Preise, Ausstattung und technische Daten
CELERIO Zubehörprospekt
IGNIS Zubehörprospekt
SWIFT & SWIFT Sport Zubehörprospekt
BALENO Zubehörprospekt
SX4 S-CROSS Zubehörprospekt
JIMNY Zubehörprospekt
Suzuki Collection 2019
SWIFT Zubehörprospekt
JIMNY Zubehörprospekt
VITARA Zubehörprospekt
SWIFT und SWIFT SPORT Zubehörprospekt
GRAND VITARA Zubehörprospekt
Suzuki Grand Vitara Zubehörprospekt
GRAND VITARA Zubehörprospekt
WAGONR+ Zubehörprospekt
Suzuki Collection 2018
Suzuki Motorsport Collection